Im Kinomeer

dieblauelagune
Die blaue Lagune (USA 1980, R: Randal Kleiser) – damals kein Berlinalefilm. Heute vielleicht ein Berlinale Special?

Die Berlinale ist so eine Art Kinomeer.  Man taucht so durch und begegnet Dingen. Manchmal sind das bunte schillernde Lebewesen die verführerisch glitzern, manchmal ist das eine große Dunkelheit oder eine eiskalte Stelle, hin und wieder kommt man auch an dem ein oder anderen Filmwrack vorbei, das an einer Fehlkonstruktion untergegangen ist. Planbar ist das alles nur so halbwegs. Das macht es aber umso schöner. Im INDIEKINO Berlinale Blog halten wir fest, was uns beeindruckt hat und welchen Untieren wir begegnet sind. hb

Share This: